Veröffentlicht in Plattdeutsch

Rägenboogedanz.

colorful-1237233_1280

 

.

 

wenn das Leben
darauf besteht
wieder sinnlos zu werden
beginne ich
auf dem Regenbogen
für dich zu tanzen
um die Farben neu
zu verteilen.© Chr.v.M.

 

wenn dat lääben
drupp besteit
wedder oonen sinn tau wään
fang ick an
up de rägenbooge
för di te danzen
üm de farvens niee
te vedeilen.© Chr.v.M.

.

rainbow-675832_1920

 

Advertisements
Veröffentlicht in Plattdeutsch

din schmüüsterlachen

daisy-747320_1280

 

 

dein lächeln
zwischen gänseblümchen
im schneeweissen fächer zarter blüten
und immer dein gesicht
mir tief in meinem Herzen

SAG MIR wie könnt ich dich vergessen
wenn letzte sonnenstrahlen sacht,
so zärtlich wärmend,
mich immer neu und wieder

an unsere liebe erinnern .© Chr.v.M.

din schmüüsterlachen
tüschken goosebleumkes
in de schneiwitten weiher van tarte bleiten
un imme din gesicht
mi deip in min harten.

SEGGE MI wie kunn ik di vegäten
so lesten sünnenstrohlen sachte
so tartlick woormed
mi imme neei un wedder

an use laiwe sük besinnen.© Chr.v.M.

goldfish-47022_640

Veröffentlicht in Plattdeutsch

wenn ik .

heart-462873_1280

 

 

wenn ich

mit kleinen grauen fäusten
gegen deine brust trommle
vor sehnsucht klagend
in deine augen stürze
um unsere wortbilder
zu entziffern

ich dir die brille aufsetze
zum vorlesen
wenn meine lippen
leise deine worte
nachsprechen
dann geliebter umarmen sich auch
unsere herzen

im gemeinsamen verstehen. © Chr.v.M.

 

wenn ik

mit lüttke griese fäustkes
tegen dine bost trummel
vör lengen klogen
in dine ogen bausseln
üm use wortbillers
to daarachterkomen

ik di de brilln upsett
taun vörläsen
wenn mine lippkens
lise dine wortges
nospreken
dann gelaivter ümormt sick uk
use harktkes

in´t geminsom verstohen.© Chr.v.M.

Veröffentlicht in Plattdeutsch

un immerdor.

flower-meadow-368401_1920

 

 

und immer
ist es mir
als würdest du
den himmel uns anmalen
mit deinen zauberfarben.

ein blau wie treue,
wolkenzart in weiß
und unseren namen
buntgetupft dicht neben mir
im rasen.© Chr.v.M.

 

un immer
is mi so tau,
at wenn du
den hemel us anmoolen deis
mit dine wickersfarven

een bloe at trooe
tart at wolkens in witt
un use nomens
tüpfelt bunt dicht naa bi mi
in greide.© Chr.v.M.

 

 

 

Veröffentlicht in Plattdeutsch

een peevke van de glücke.

IMG_5076

 

 

 

 

ein kind des glücks.

du bist
die liebe mir
in allen weiten

du bist
der trost
in allen schweren zeiten

du bist
das lächeln das mich
durch den tag begleitet

du bist
mein traum mit engelsflügeln
um unsere nacht zu weiten

wenn deine hand dann glättet
und sorgen mir
aus meinen herzen nimmt

bin ich ein kind des glücks
das nur mit dir
gewinnt.© Chr.v.M.

 

een peevke van de glücke.

du büst
de laiwe mi
in alle wieten

du büst
de troost
in alle schwore tieden

du büst
de schmunzelde
dat drägt mi dör de dag

du büst
min droom mit engelnsfleugen
üm use nacht te wieten

wenn dine hand dann glattstriekt
un mine sorgen ut
min hart nähmen deit

bin ikk een peevke vant glick
dat nu mit di
winnt.© Chr.v.M.

 

 

Veröffentlicht in Plattdeutsch

tehuuse.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

zuhaus`.

pflücke mir den mond vom himmel
sammle all` die wolken ein
male lila mir den schimmel
reit` mit unseren träumen heim !

pflanze dir das gold der sterne
streue bunte worte aus
zeichne graue tagesferne
schwebe abends dann nach haus

pflück` den mond mir dann vom himmel,
streu` das gold der sternchen aus
reite mit dem lila schimmel,
du, nur DU bist meine wonne

wartest sehnsüchtig zuhaus.© Chr.v.M.

 

tehuuse.

plück mi de moonen van de hemel
pöttke ik aal de wolkens in
moole lila mi de witt peerd
riie mit use droomens no huus !

plannt di de güld de steern
streie klörig wörte ut
teike griise daageswiite
schwääve oobens denn no huuse

plück de moond mi van de hemel
strei de güld de sternkes ut
riie mit de lila peerd
du, bloos DU bis mine wünne

tööfs säänsüchtig tehuuse.© Chr.v.M.

Veröffentlicht in Plattdeutsch

monnen falkenflöge.

15177_600

 

 

morgendliche falkenflüge

Silbergraue nebelfäden
scherbengrün der zauberwald

in den frühen morgenlüften
murmeln gnomgestalten wünsche

falter taumeln, feen schweben
mondglanz noch in ihren haaren

und sie heben nachtversunken
in den zarten flügelarmen

schaumgeschlagen ihre träume
dem erwachten tag entgegen

schillernd bunte morgenmünder
blasenblubbernd, traumverjagend

mit dem rauschen, mit dem winde
tragen sie uns wie ein kinde

ein stück hoffnung an das leben
mit den lippen zart entgegen.© Chr. v. M.

 

monnen falkenflöge.

sülvergriese näbelfodens
splittersgröön de wickerholten

in de frauen monnenstunnen
brummeln de klabauters wünschke

folder swajen,feens schwääfen
de moondlüchten noch in ähre hoore

un se heven droomvergäten
in de fiene flöögelorme

schuumschloon ähre drööme
de uppwachte dag entgägen

spinkeln körig monnenmündkes
bloosenblubberig, droomvejoogend

mit gebrus mit de winde
dragen se us at en kinde

een andeil hoopen an de lääven
mit de lippkens tart entgägen.© Chr. v. M.

goldfish-47022_640

Veröffentlicht in Plattdeutsch

drömkään.

dd9a

.

 

 

traumkette.

du
schlafe tief
und träume

ich spinne dir
zur nacht
einen silbernen faden

und ziehe meine gedanken
wie perlen
für dich auf

kein mond zu sehen
auch keine sterne
so funkelst du mir.© Chr.v.M.

 

drömkään.

du
schlop mi deip
un drööm

ik spinn di
tu de nachten
en sülvern plüüsters

kien maan to saihn
uk keene steerns
so dais du mi funkeln.© Chr.v.M.

 

Veröffentlicht in Plattdeutsch

Maandsnuteln.

weißer Mond

.

 .

Mondkuesse

knospenweißer mond
gleicht dem antlitz der geliebten

hellerblüter mond
gleicht der anmut der geliebten

glanz umflossener Mond
gleicht der schönheit der geliebten.

wie er sich biegt
wie er sich wiegt

“ du, wie begehr ich dich
sehnsucht verzehret mich. “ © Chr.v.M.

 

Maandsnuteln.

knospenwitte de maan
gliekt de fiensicht van de gelaivte

hellupblaiht de maan
gliekt de anmaut van de gelaivte

strohlen ümflote de maan
gliekt dat scheune utsain van de gelaivte

wo he sük bugt
wo he sük wegt

„du,woans wölen ik di
de sücht vertehren mi.“ © Chr.v.M.